farfromfearless

Pokalsieg gegen die Kieler Sprotten…

Nach dem “erwartungsgemässen” Erstrundensieg im Pokal, gab es heute eine grosse Überraschung. Die Dreadnoughts konnten die in der 4.ten Division spielenden Kieler Sprotten mit einem knappen und glücklichen 2:1 besiegen.

Mit durchschnittlichem Einsatz und einem Abwehrriegel konnte der auf Pressing spielende Gegner durch ein Elfmetertor von Kent Bounds (26. Minute) und einen Beinschuss von August Kislat (73. Minute). Auch der Anschlusstreffer durch Strafstoss konnte das Spiel nicht mehr drehen. Die Halbzeitanalyse zeigte den Gegner in allen Belangen vorne, aber was bringen einem die besten Statistiken, am Ende zählt nur der Sieg.

Wer weiss, vll. entwickelt sich meine Mannschaft noch zum Pokalschreck. Ich bin mal auf meinen nächsten Gegner gespannt…

Comments are closed.

Anonymous - Gravatar

Sorry, commenting is disabled for this post.